In der Natur geschehen so viele Dinge, die wir Menschen nicht sehen oder verstehen können. In all dem Durcheinander passiert nichts zufällig. Überall hinterlassen Tiere ihre Zeichen. 

Und diese Zeichen erzählen Geschichten. Durch die Natur streifen und diese zu deuten ist wie das Lesen eines spannen-den Buches.


Workshop Fährtenlesen

 

In unserem eintägigen Workshop steigen wir in die Grundlagen des Fährtenlesens ein. In wechselweise stattfindenden theoretischen und praktischen Teilen werden Grundkennnisse vermittelt. Inhalte sind u.a. Fußmorphologie, Erkennungs- und Unterscheidungsmerkmale von Pfoten, Hufen und Gangarten sowie Herangehensweisen an die Identifikation und Interpretation von Spuren und Zeichen. Sie erhalten das Handwerkszeug, um nach und nach weiter in die faszinierende Welt des Fährtenlesens einzutauchen.

Neugierig? Dann schauen Sie sich die Bilder auf dieser Seite an. Welche Trittsiegel und Zeichen sind zu erkennen? Wer war es? Waren sie schnell oder langsam unterwegs? Was war ihre Absicht? Wann waren sie da oder sind sie vielleicht immer noch da und beobachten uns?

Kommen Sie mit und gemeinsam machen wir uns auf den Weg, auf alle diese Fragen Antworten zu suchen.

  • Teilnehmer: Erwachsene und Kinder ab 16 Jahren
  • Datum: Samstag, 10. August 2019
  • Uhrzeit: 10:00 - 19:00 Uhr
  • Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
  • Kosten: Erwachsene 75€ pro Person, Familie: 2 Personen 125€, 3 Personen 175€
  • Teilnehmeranzahl: 6 - 10
  • Anmeldung: bis einen Tag vorher unter 05442-913208 oder kontakt@ab-raus-mit-dir.de
  • Verpflegung: Lunchpaket / Getränke mitbringen; Abendessen (Selbstzahler) und Abschluss ist in einem Gasthof geplant
  • Material und Ausrüstung:
    • Wetterfest Kleidung, situationsabhängig Sonnen- und Mückenschutz
    • Sitzunterlage 
    • Maßband, Schreibmaterial (Bleistift)
    • Mikadostäbchen o.ä.